Eine moderne und nachhaltig wirschaftende Industriegesellschaft braucht breit ausgebildete junge Menschen, die mit ungewöhnlichen Perspektiven und innovativen Ideen die Herausforderungen unserer Zukunft meistern. Unsere Gesellschaft und ihre international wettbewerbsfähige Industrie braucht exzellent ausgebildete Datenwissenschaftler*innen, die innotive Lösungen suchen und anwendungsorientiert umsetzen. Dabei ist es B3D ein besonderes Anliegen, auch viele junge Frauen für das spannende Berufsfeld zwischen Datenwissenschaft und Astronomie zu gewinnen.

Für die universitäre Astronomie-Ausbildung ist es selbstverständlich, junge Menschen auch für Aufgaben außerhalb der Grundlagenforschung vorzubreiten. Dieser Tradition folgt auch der B3D-Cluster, der intensiv mit Industriepartnern zusammenarbeiten wird um Ausbildung, Innovation und Anwendung eng zu verzahnen. Die B3D Industriepartner beteiligen sich besonders an der Entwicklung einer praxisnahen Ausbildung, die weit über die Radioastronomie wirken soll.